div, td{ scrollbar-arrow-color: #99AACC; scrollbar-base-color: #4E679C; scrollbar-track-color: #516BA4; scrollbar-face-color: #4E679C; scrollbar-highlight-color: #7087B8; scrollbar-3dlight-color: #7087B8; scrollbar-darkshadow-color: #37496F; scrollbar-shadow-color: #37496F; font-family: Tahoma; font-Size: 9pt; Color: #CDDCF3; cursor: crosshair; } Image and video hosting by TinyPic
--- OFF DEAD LINE---

Kann mich zur Zeit nicht um den Blog k?mmern..
G?stebuch steht nat?rlich trotzdem weiterhin gerne zur Verf?gung.

Auf bald
11.5.05 12:21


--- OFF DEAD LINE---
________________________
I'm feeling cold today
Not hurt just Fucked away
I'm devastated and frustrated
God I feel so bound
Why'd I feel the need?
I think it's time to bleed
Gonna cut myself
and watch my blood hit the ground
12.5.05 14:10


---OFF DEAD LINE---
_______________________________________________

Deep inside I don`t feel alright
I`m too shy I`m too dumb unable to talk about things that are hurting me
It`s so sad I can`t turn my inside out
maybe I can`t show my love
Deep inside I hide a secret
16.5.05 13:26


---OFF DEAD LINE ---


...aber bald wieder da
________________________________
Liebe ist der Sonnenaufgang des Todes,
der Schwarze Schnee von gestern

26.5.05 18:03


obwohl.. ein kleines neues gedicht kann ja mal wieder sein

Erinnerst du dich noch?


Zwei gebrochene
verzweifelte, ver?ngstigte Seelen,
wie sie durch die Dunkelheit krochen.
sie suchten W?rme,
Liebe,
Verstehen und Geborgenheit.

Unwissend, dass sie dem, wonach sie sich sehnten,
gegen?berstanden,
g?ngen sie oft aneinander vorbei.

Sie erkannten sich erst,
im Tr?nenfluss.
Erkannten, liebten,brauchten sich.
W?rmten einander, hielten sich fest.

Und richteten sich letztendlich auf.
Richteten sich auf, und wurden zu dem,
was sie tief in ihrem Inneren schon immer gewesen sind:

Menschen, die lieben k?nnen.
26.5.05 18:12


The Beginning
Forgotten things
Link
Link
Link
Link
RL_HEADER_IMAGE}" border=0>Gratis bloggen bei
myblog.de